Die Glasbläserin ZDF Advent

Der Film beginnt mit dem Tod des Vaters Steinmann. Die Schwestern Johanna und Marie können nur ein Jahr die Werkstatt des Vaters übernehmen, da es ihnen als Frauen nicht erlaubt ist, ein Geschäft ohne Mann zu führen. Das gestaltet sich als schwierig, doch besonders Marie läßt sich nichts vorschreiben und findet einen Weg ihre kreative Seite auszuleben. Die beiden Schwestern nehmen ihr Leben selbst in die Hand und finden einen Weg ihre Situation zu meistern. Das ZDF hat einen sehr schönen Film gestaltet, der am 12. Dezember um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird.

Die Glasbläserin von Petra Durst-Benning ist die Vorlage zum Film gewesen. Ich freue mich auf  Montag, 12. Dezember um 20.15 Uhr im ZDF. In dem Film sind es zwei Schwestern, im Buch sind drei Schwestern, die ihr Leben nach dem Tod des Vaters, selbst in die Hand nehmen.

Hier eine kleine Auswahl von den Filmbildern vom ZDF.

Im Beisein der Familienmitglieder und der Gemeinde lassen die jungen Eheleute Thomas (Franz Dinda, l.) und Marie (Maria Ehrlich, M.) ihre Tochter Gretchen vom Pfarrer (Zdenek Klumpar, r.) taufen.

Im Beisein der Familienmitglieder und der Gemeinde lassen die jungen Eheleute Thomas (Franz Dinda, l.) und Marie (Maria Ehrlich, M.) ihre Tochter Gretchen vom Pfarrer (Zdenek Klumpar, r.) taufen.

Peter (Robert Gwisdek, l.) hat Bedenken, was die Hochzeit von Marie und Thomas betrifft und befragt Johanna (Luise Heyer, r.) nach ihren Zukunftsplänen.

Peter (Robert Gwisdek, l.) hat Bedenken, was die Hochzeit von Marie und Thomas betrifft und befragt Johanna (Luise Heyer, r.) nach ihren Zukunftsplänen.

Steven Miles hat eine große Anzahl Weihnachtskugeln für den amerikanischen Markt bestellt. Mithilfe von Johanna (Luise Heyer, l.) macht sich Marie (Maria Ehrich, l.) an die Arbeit.

Steven Miles hat eine große Anzahl Weihnachtskugeln für den amerikanischen Markt bestellt. Mithilfe von Johanna (Luise Heyer, l.) macht sich Marie (Maria Ehrich, l.) an die Arbeit.

Trotz der harten Arbeit in der Glasbläserwerkstatt findet Johanna (Luise Heyer, l.) immer Zeit, den dort angestellten Kindern Zuwendung zu schenken. Gemeinsam mit Marianne (Johanna Bittenbinder, M.) kümmert sie sich um den kleinen Juri (Adam Richard Grimm, r.).

Trotz der harten Arbeit in der Glasbläserwerkstatt findet Johanna (Luise Heyer, l.) immer Zeit, den dort angestellten Kindern Zuwendung zu schenken. Gemeinsam mit Marianne (Johanna Bittenbinder, M.) kümmert sie sich um den kleinen Juri (Adam Richard Grimm, r.).

 

 

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.